CDU Rangsdorf

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Sie sind hier: Startseite

CDU Rangsdorf

Herzlich Willkommen

Liebe Freunde,
sehr geehrte Mitglieder,
in unserem Land und somit auch in unserer Gemeinde sind die Zeichen nicht zu übersehen:
Die Bundestagswahl steht an. Alle Prognosen zeigen, dass unsere Kanzlerin wiedergewählt wird. Das ist verständlich, es geht den meisten gut, auch hier in Rangsdorf. Es ist eher zu befürchten, dass einige am Wahltag ihre Komfortzone nicht verlassen und den anderen die Wahl überlassen werden. Wenn dieser Gedanke von zu vielen so getragen wird, dann wird das verdiente Ergebnis geschmälert. Also bitte ich Sie und euch, macht von eurem Wahlrecht Gebrauch!


Zur letzten Bundestagswahl haben wir gemeinsam Jana Schimke in ihrem und unserem Wahlkreis erfolgreich unterstützt. Sie hat ihr Wahlkreisbüro in Rangsdorf eröffnet und damit unseren Ort gestärkt. Nun bitte ich alle darum, Jana Schimke erneut zu unterstützen. Es gibt gerade hier die Möglichkeit viele Fragen beantwortet zu bekommen und das aus erster Quelle. Es ist unsere Heimat, die wir uns erhalten wollen und in der Landes-CDU zum Programm gemacht haben.


Auch wenn sich alles zum Guten entwickelt, bedeutet es nicht immer für alle gleich oder gleich gut. Hier in Rangsdorf wird die Bundespolitik sowieso nichts ändern, wird mir manchmal entgegnet. Aber so ist es nicht. Gute Entwicklungen in Deutschland bedeuten auch mehr Geld für Länder, Kreise und schließlich Gemeinden. Vieles scheint jedoch nicht hier anzukommen, doch dem ist nicht so. Wir alle tragen mit unserem besseren Verdienst, mit der geringsten Arbeitslosigkeit aller Zeiten das Geld in die Gemeinde. Wir gehören zu den reichsten Gemeinden in Brandenburg. Wir müssen nur sehen, dass wir das zur Verfügung stehende Geld in der Gemeinde vernünftig verteilen. Das ist in dieser Legislaturperiode nicht immer möglich gewesen, weil der CDU im Ort die Mehrheit gefehlt hat.


Nicht alle Rangsdorfer sehen in dem Wachsen der Gemeinde eine positive Entwicklung. Das wird mit Recht auch zu berücksichtigen sein. Wachstum, mehr Geld, mehr Wohnhäuser bedeutet auch mehr Kosten an Infrastruktur - mehr Straßen, Kitas, Schulen - und vieles weitere. Daher sollte die Qualität des Wohnens für die hier lebenden Rangsdorfer bei allen Entwicklungen im Vordergrund stehen.


„Heimat in guten Händen“ bedeutet nicht nur ein Versprechen von Jana Schimke, sondern auch unsere Verantwortung uns gegenseitig zu unterstützen unsere Heimat attraktiv zu halten. Aktiv im Kleinen und im Großen.


Ich spreche dieses gerade im Namen unseres Verbandes an, weil nun der lang gehegte Wunsch, das Bückergelände mit einem Investor zu einem Sportgelände zu entwickeln auch andere Veränderungen bedeutet. Es werden Wohnhäuser entstehen. Dieser Prozess wird sich über einige Jahre hinziehen. Alle Fraktionen in der Gemeindeversammlung haben dem Konzept der Fa. Terraplan aus Nürnberg zugestimmt. Nun ist es unsere Aufgabe, auch von den Vertretern der CDU-Fraktion, dieses behutsam für die Rangsdorfer zu begleiten. Ehrenamtlich wird in vielen Stunden an vielen Abenden die richtige Entscheidung zu treffen sein.

Seien Sie eingeladen zu den Fraktionssitzungen, zu den Sitzungen im Rathaus. Ich möchte Sie gern auf diese Reise mitnehmen. Ich freue mich auf jeden Bürger, der sich nur etwas beteiligt. Gemeinsam ist der Auftrag unser Rangsdorf zu gestalten. Wir alle haben dann unsere Heimat in unseren Händen.
Ihr Tassilo Soltkahn

CDU Gemeindeverband Rangsdorf
Vorsitzender

 

alter und neuer Vorstand

 
CDU Deutschland Angela Merkel Angela Merkel bei Facebook
CDU.TV Hermann Gröhe Hermann Gröhe bei Facebook
CDU-Mitgliedernetz Jana Schimke Jana Schimke bei Facebook
Deutscher Bundestag Sven Petke CDU-Rangsdorf bei Facebook
CDU Senioren Teltow-Fläming Danny Eichelbaum JU Teltow-Flaeming bei Facebook
KPV-Brandenburg
CDU/CSU-Fraktion
JU-Deutschland
JU-Teltow-Fläming

Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU

© CDU-Rangsdorf 2017